Das Kreisjugendblasorchester begeistert alle!

mein Name ist Vianne Steier, ich bin 13 Jahre und spiele seit 4 ½ Jahren Waldhorn. Seit ca. drei Jahren bei der „Miniband“ und seit Kurzem auch bei der Seniorenkapelle in Schweinberg.

Im Jahr 2020 sollte mein Einstieg ins KJBO (Kreisjugendblasorchester) sein, doch leider mussten nach der Verständigungsprobe alle weiteren Proben abgesagt werden. Auch 2021 durften coronabedingt keine Proben und Konzerte stattfinden.

Der Start des KJBO in der zweiten Osterferienwoche 2022 war etwas holprig, da wir alle erst zusammenfinden mussten. Die Dozenten und besonders die Dirigentin Julia Köstlin haben es trotzdem geschafft, nach nur vier Probetagen uns Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 11 und 24 Jahren zu einer wirklich beeindruckenden Kapelle zusammenzufügen.

Ich finde es auch sehr toll, dass sich so viele bereit erklärt haben, eine Ferienwoche dafür zu „opfern“. Beim KJBO hat jeder die Chance zu zeigen, was er kann, und nimmt viele neue Erfahrungen mit in seine Heimatkapelle.

Bei den Konzerten zum Abschluss durften wir Jugendlichen uns sowohl über die vollbesetzte Stadthalle in Tauberbischofsheim als auch die der Tauberphilharmonie in Weikersheim freuen.

Und das Publikum bekam moderne und konzertante Blasmusik von einem spielfreudigen Kreisjugendblasorchester geboten.

Artikel: Vianne Steier, 2022

Fotos: Frank Mittnacht

Materialien für Schule und Deutsch-Abitur

Aktuell: „Psychologie-Tipps für die Schule“, neurologisch-psychologische Forschungsergebnisse in Blick auf Handys und soziale Medien: https://www.schuelerzeitung-tbb.de/alle-vorsaetze-sind-fuer-den-arsch-wenn-man-sich-nicht-daran-haelt/

In einer Datei: alle Links zur Deutsch-Abi-Lektüre der letzten zwanzig Jahre bis heute und zu den wichtigsten Abi-Aufsatzarten (Stand 2018): https://www.klausschenck.de/ks/downloads/f32-05-anhang-literatur-neu-2023-11.pdf

Abi-Präsentationsprüfungen auf YouTube – alphabetisch nach Fächern geordnet plus eine Fülle an realisierten und ausgefallenen Präsentationsideen – erklärt und gezeigt an Referatsfotos: https://www.klausschenck.de/ks/praesentationen/abi-praesentationen/index.html

Allgemeine Abitur-Tipps: https://www.klausschenck.de/ks/deutsch/klassenarbeiten/geziele-abitur-hilfen-in-corona-einsamkeit/index.html 

Artikel-Serie: „Die Stillen in der Schule“ – Schüchternheit/Introversion: https://www.schuelerzeitung-tbb.de/die-stillen-in-der-schule-1-vom-glueck-der-introversion/

Artikel-Serie (22 Artikel): „Schülerzeitungsermutigung“ – Rückblick auf über zehn Jahre: https://www.schuelerzeitung-tbb.de/redaktionsgroesse-zwei-pizza-regel/

Klaus Schenck, OSR. a.D.
Fächer: Deutsch, Religion, Psychologie
Drei Internet-Kanäle:
Schul-Material: www.KlausSchenck.de
Schüler-Artikel: www.schuelerzeitung-tbb.de
Schul-Sendungen: www.youtube.com/user/financialtaime
Trailer: Auf YouTube ansehen
„Vom Engagement-Lehrer zum Lehrer-Zombie“/Bange-Verlag 2020:
Info-Flyer: Download

Über den Autor

Klaus Schenck unterrichtete die Fächer "Deutsch", "Religion" und "Psychologie". Er hatte 2003/04 die Schülerzeitung "Financial T('a)ime" (FT) zunächst als Printausgabe ins Leben gerufen, dann 2008 die FT-Homepage, zwei Jahre später die FT-Sendungen auf YouTube (www.youtube.com/user/financialtaime) , zusätzlich ist noch seine Deutsch-Homepage (www.KlausSchenck.de) integriert, sodass dieses "Gesamtpaket" bis heute täglich auf rund 1.500 User kommt. Mit der "FT-Abi-Plattform" wurde ab 2014 das Profil für Oberstufen-Material - über die Schülerzeitung hinaus - geschärft, ab August 2016 ist wieder alles in einer Hand, wobei Klaus Schenck weiterhin die Gewichtung auf Schulmaterial beibehält und die Internet-Schülerzeitung (FT-Internet) bewusst auch für andere Interessierte öffnet.

Weitere Artikel zum Thema