Hallo Leute,

ich habe ein wenig im Tennis-Club rumgefragt, warum Ju­gendliche Tennis spielen, hier ein paar Antworten:

IMG_2072

Michelle: Ich mag Tennis, da man sowohl in einer Mann­schaft als auch Einzeln spielen kann. So werden Ehrgeiz und Teamarbeit gefördert. Außer­dem kann ich mich mit anderen messen.

xIMG_4850

Annika: Bei Sportarten wie Handball,  Volleyball oder Fuß­ball gibt es eine Gruppe von Spielern, die gemeinsam gegen eine gegnerische Mannschaft spielen. Beim Tennis dagegen ist jeder Spieler auf sich gestellt und hat als Unterstützung höcxIMG_4755hstens den Doppelpartner. So wird jedes Spiel zum direk­ten Wettbewerb.  Was mir am Tennis gefällt, ist aber nicht nur die Tatsache, dass man sich im di­rekten Vergleich mit anderen Spie­lern messen kann oder dass man nicht nur den Kör­per, sondern auch das takti­sche Denken trainiert, sondern auch die Tatsa­che, dass es nach einem har­ten Wettkampf möglich ist, ent­spannt mit dem Gegner zusam­men zu sitzen und so trotz star­ker Konkurrenz eine freund­schaftliche Basis zu behalten.

xIMG_5123

Jennifer: Tennis ist eine Mi­schung aus allen Emotionen. Auf dem Platz im Einzelwett­kampf steht man unter voller Anspannung und Energie. Dennoch zählen am Ende nur der Mannschaftsgeist und der Zusammenhalt im Team. Ich liebe diesen Sport.

IMG_1948

Schnupperspiele

Alle Jugendlichen zw. 8 -16 Jahren herzlich willkommen!

Jeden Dienstag, ab 3. Mai, von 17.00 – 19.00 Uhr kostenlos unter Aufsicht eines Club-Mitglieds!

Tennis-Club Tauberbischofsheim, Vitry-Allee

 

 

 xx-IMG_2546

Artikel:

Julia März

Fotos:

Klaus Schenck