Unser beratender Lehrer Klaus Schenck ist immer darauf bedacht seine Redaktion und vor allem seine FT-Mädels richtig zu begeistern. Als xIMG_4355Stammkunde der Parfümerie „Akzente“ in Tauberbischofsheim erfuhr er von dem großen Erfolg der Mitarbeiterin Doreen Stehfest bei der „Dior Make-up Challenge“, bei der sie den dritten Platz der besten Make-up Artisten Deutschlands belxIMG_4539egt hatte. So machte unser Lehrer gleich einen Termin aus. Sie sollte eine von uns Mädels in eine „Dramaqueen“ verwandeln, genauso wie bei ihrem Erfolg bei dem Wettbewerb. Nach langem Hin und Her wurde die Entscheidung getroffen, dass ich nach der Vorlage des Films „Black Swan“ geschminkt werden soll! ;-) Ich freute mich natürlich riesig über diese einmalige Chance, den Traum eines jeden Mädchens für ein paar Stunden in eine völlig neue Rolle zu schlüpfen.

Die ganze Redaktion stand um mich herum, staunxIMG_4576te und begutachtete, wie ich mich innerhalb von vierzig Minuten in eine Dramaqueen verwandelte. Als zum Schluss meine Augenbrauen in schwarzgoldene Federn mündeten und ich zentimeterlange Wimpern aufgeklebt bekam, war ich wirklich ein neuer Mensch. Ich konnte meinen Blick nicht mehr vom Spiegel abwenden, Herr Schenck schaffte es jedoch, trotzdem mindestens fünfhundert Fotos von mir und meinem neuen Ich zu machen. Nach dem Fotoshooting schminkte ich mich wieder ab und erwachte aus einer wahrhaftigen Traumwelt.