IMG_4004B

Geschafft!!! Als „erledigt“ konnten die Abiturienten – für die Schule rekordver­dächtige 85 waren es in diesem Jahr – die erste große Etappe in ihrem Leben abhaken.

Dem Anlass entsprechend wurde dieser (vorläufige) Hö­hepunkt 104gemeinsam mit Eltern, Lehrern und Freunden in der Festhalle gefeiert. Dabei war es besonders erfreulich, dass auch zahlreiche bekannte Vertreter aus der Politik und Freunde der Schule anwesend sein konnten und den jungen Abiturienten einige Worte mit auf ihren künf­tigen Weg gaben.

Jetzt gilt es, die „Leinen los zu lassen“ und, wie es die Schef­felpreisträgerin Milena Witt­mann beispielhaft am Fach „Deutsch“ m125it dem Titel „Pflichtlektüre als Lebenslek­türe“ auf eine griffige Formel brachte, das erworbene schuli­sche Wissen anzuwenden, darüber hinaus aber auch von individuellen Fähigkeiten die Gesellschaft profitieren zu las­sen und die mit dem Abschluss verbundene Freiheit zu genie­ßen.

Mögen viele weitere Höhepunkte im künftigen Lebens­verlauf folgen!

 

Pascal FrankArtikel:
Pascal Frank

Bilder
Isabella Frank

Klaus Schenck