Knigge heute für Junge Leute:

Das Vorstellungsgespräch

In der ersten Religionsstunde am Freitag hat unser Lehrer, Herr Schenck, uns die ehrenvolle Aufgabe gegeben, aus dem Buch "KNIGGE HEUTE für junge Leute" ein Thema auszusuchen und auszuarbeiten. Es standen folgende Themengebiete zur Verfügung:

- Das Vorstellungsgespräch,
- Benehmen bei Tisch,
- Verhalten in der Öffentlichkeit,
- Umgang mit dem Vorgesetzten


Wir entschieden uns für das Thema "Das Vorstellungsgespräch". Unserer Meinung nach war dieses Thema das Beste von allen, da es für jeden von uns irgendwann mal so weit sein wird, sich bei einem Betrieb / Unternehmen zu bewerben. Es reicht nicht aus, nur eine gute Bewerbung zu schreiben. Vor allem das folgende Vorstellungsgespräch ist ausschlaggebend, ob man bei dem Unternehmen genommen wird oder nicht. So wissen wir jetzt ganz genau, was auf uns bei einem Vorstellungsgespräch zukommen wird und worauf wir achten müssen. Unsere Aufgabe bestand die folgenden Wochen darin, ein Referat und eine Hausarbeit auszuarbeiten. Im Internet, in Büchern, Zeitschriften und im Arbeitsamt holten wir uns Informationen über das richtige Verhalten bei einem Vorstellungsgespräch. Nach dem Zusammentragen der Informationen schrieben wir diese zusammen. Auf den folgendem Seiten haben wir das Wichtigste, auf das ihr bei einem Vorstellungsgespräch achten solltet, zusammengefasst.

Verhalten während des Vorstellungsgespräches

Auf einige Dinge sollte geachtet werden:

. Selbstbewusst anklopfen.
. Bei Aufforderung betrittst du den Raum.
. Stelle dich mit vollem Namen vor.
. Auf Verlangen die Hand geben.
. Nimm erst Platz, wenn du von deinem Gesprächspartner dazu aufgefordert wirst.
. Achte auf den Namen deines Gesprächspartners, um ihn korrekt anzusprechen.
. Ein angebotenes Getränk kann ohne Zögern angenommen werden.
. Die Sitzhaltung sollte angespannt sein.
. Nicht auf äußerster Kante sitzen oder gar mit dem Stuhl wippen.
. Vermeide das Verschränken der Arme (Abwehrhaltung).
. Während des Gesprächs Blickkontakt halten.

Fragen, die gestellt werden können:

Fragen, die ich stellen kann:

. Wie lange dauert die Probezeit ?
. Welche Aufstiegschancen habe ich ?
. Wie viele Auszubildende stellen Sie dieses Jahr ein ?
. Besteht die Möglichkeit nach der Ausbildung übernommen zu werden ?

Fragen, die einem Bewerber gestellt werden können:

. Wie sind Sie mit Ihrem Lehrer ausgekommen ?
. Wie mit Ihren Mitschülern ?
. Welche Fächer haben Ihnen besonders gut gelegen ?
. Welche eher nicht?
. Warum wollen Sie gerade in diesem Beruf arbeiten ?
. Welche Vorstellungen haben Sie von der Ausbildung ?
. Was wissen Sie über uns?
. Warum soll ich Sie einstellen? Nennen Sie mir drei Gründe
. Sagen Sie mir drei Gründe, warum wir Sie nicht nehmen sollen
. Was tun Sie zuerst, wenn Sie bei uns anfangen?
. Wie lösen Sie Konflikte im Team?

Provozierende Fragen, die du bei dem Vorstellungsgespräch beantworten solltest:

. Wer hat dieses Kostüm oder diesen Anzug für Sie ausgesucht?
. Glauben Sie, dass Sie mit diesem Schmuck oder dieser Krawatte Eindruck schinden können?
. Warum sind Sie so nervös?
. Glauben Sie, dass Sie mit diesen Unterlagen eine Stelle finden?

Fragen zur Persönlichkeit:

. In welchem Bereich sehen Sie ihre persönlichen Fähigkeiten?
. Welche Aufgaben bereiten Ihnen Schwierigkeiten ?
. Was sind Ihre Stärken bzw. Schwächen ?
. Versuchen Sie sich selbst zu beschreiben.
. Nennen Sie uns Ihre wichtigsten Erfolge.
. Können Sie unter Termindruck arbeiten?
. Wie verbringen Sie Ihre Freizeit?

Sinn und Ziel des Vorstellungsgespräches:

Für den Arbeitgeber:

. passenden Mitarbeiter für sein vorhandenes Team finden
. persönliche Qualifikationen des Bewerbers erkennen und gleichzeitig bewerten, da er allgemeine Informationen schon durch die Bewerbung erhalten hat.
. Der persönliche Eindruck entscheidet sehr oft.

Für den Bewerber:

. Endgültige Klärung, ob ein Arbeitsverhältnis entsteht oder nicht.



Was bei einem Vorstellungsgespräch alles falsch gemacht werden kann!



img1 img1 img1

ArtikelschreiberArtikel: Marco Hahner, Christian Reum, Daniel Schäfer








Werbung:
Werbung1
Werbung2
Werbung3
Werbung4
Werbung5
Werbung6
Werbung7
Werbung8
Werbung9
Werbung10
Werbung11
Werbung12
Werbung13
Werbung14
Click me, it will be preserved!

Click here to load new content