Präsentationsprüfung 2009

 

Das Frauenbild im Nationalsozialismus

und seine Auswirkung

auf die Rolle der Frau in der Nachkriegszeit

von Lena Bartholme

Fach: Geschichte und Gemeinschaftskunde

Lehrer: Frau Mühleck

 

Gliederung

 

1. NS-Zeit

1.1 Frauenbild 1933-1939

- Frau als Mutter
- Frau als Gefährtin des Mannes
- Beeinflussung durch den Antisemitismus und der Lebensraumpolitik

1.2 Frauenbild ab 1939

- Frau als selbstlose Heldin
- Verpflichtung zur Rückkehr in das Berufsleben

 

2. Die Nachkriegszeit in der BRD

2.1 Frauenbild ab 1945

- „Trümmerfrauen“
- Frauen organisieren das Überleben
- Körperliche und seelische Erschöpfung unter den Frauen

2.2 Frauenbild in den 50er Jahren

- Männer erhalten Jobs, Status und Vormacht zurück
- Frauen in der traditionellen Rolle der Hausfrau
- Statusverlust des Mannes bei Berufstätigkeit der Frau

 

3. Verweis auf die Weimarer Republik

3.1 Frauenbild in der Weimarer Republik

- Neues weibliches Selbstbewusstsein
- Kein allgemein anerkanntes Leitbild

3.2 Parallele zu den 50er Jahren

 

 

Video

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

 

 

Werbung: